NotwehrFakten.at

Notwehrfälle mit Schusswaffengebrauch aus Österreich

Warum NotwehrFakten.at?

Der Grund für die Entstehung für NotwehrFakten.at war die Einseitigkeit, mit welcher die Waffenrechtsdebatte stets geführt wird. Während auf der einen Seite mit sehr viel Fantasie auf die Gefahren die durch Schusswaffen vorgeblich ausgehen verwiesen wird, wird auf der anderen Seite vollkommen außer Acht gelassen, dass mit Hilfe von Schusswaffen Verbrechen verhindert wurden und auch weiter verhindert werden.

Ziel von NotwehrFakten.at?

Ziel von NotwehrFakten.at ist es eine Plattform zu bieten, auf der alle Notwehrfälle unter Schusswaffengebrauch, welche sich in Österreich zugetragen haben, darzustellen. Es soll ein Bewusstsein dafür geweckt werden, dass eine Schusswaffe lediglich ein Werkzeug ist und ihre Gefährlichkeit oder ihr Nutzen ausschließlich von der Person abhängt, die sie verwendet. Während eine Schusswaffe in der Hand eines Verbrechers unzweifelhaft eine Gefahr darstellt, kann sie aber in den Händen eines verlässlichen Menschen Leben retten und Verbrechen verhindern.

Newsletter

Trage dich in unseren Newsletter ein, um über Neuigkeiten (zB neue Fälle) informiert zu werden. Wir speichern nur deine E-Mail Adresse (außer, du gibst später im Profil weitere Daten an – dann werden diese auch gespeichert) und geben deine Daten nicht weiter. Eine Abmeldung (und somit eine Löschung deiner Daten) ist natürlich jederzeit kostenlos möglich.

Neuste Fälle

Weiterführende Informationen

Firearms in Europe

Firearms in Europe ist eine Serie von Katja Triebel, in der sie mit Mythen rund um den privaten Waffenbesitz aufräumt und auch darlegt, wie im Kampf gegen den privaten Waffenbesitz Fakten teilweise verdreht oder sogar erfunden werden.

Gunology

Die Serie Gunology wurde von Ron Siderius und der GRA herausgebracht. Gunology deckt verschiedenste Faktoren des privaten Waffenbesitzes ab und befasst sich mit den Argumenten der Anti-Waffenlobby, mit Waffenmissbrauch, aber auch dem philosophischen Aspekt des privaten Waffenbesitzes.