maheu

April 2012

Mit einem Schuss in die Luft hat ein Mann in Breitenbrunn, Burgenland, ein Einbrechertrio vertrieben. Die Täter befanden sich bereits im Haus. Die Einbrecher schlugen die Haustür ein und zwängten die Kellertür auf, um sich Zutritt zu verschaffen. Dabei hatten sie nicht mit dem Hausbesitzer gerechnet, der sich im Keller aufhielt. Das Opfer, Mitglied eines …

April 2012 Weiterlesen »

März 2012

Bei einem Überfall auf einen Geldtransporter in Wien-Favoriten  kam es zu einer Schießerei. Die beiden Räuber sind dabei angeschossen und schwer verletzt worden. Geschossen hat einer der beiden überfallenen Geldboten. Quelle: ORF-Online, 09. 03. 2012, http://wien.orf.at/news/stories/2524212/

November 2011

Ein unbekannter Täter stahl aus einem Gasthaus in Stockerau, Zigaretten und Bargeld. Anschließend versuchte er über eine Treppe in den 1. Stock zu gelangen. Das dort wohnhafte Wirtsehepaar war in der Zwischenzeit wach geworden. Als der Täter die Treppe betrat, gab der Wirt mit einem Luftdruckgewehr einen Schuss in die Luft ab. Danach flüchtete der …

November 2011 Weiterlesen »

Juli 2011

In Wien ist auf ein Juweliergeschäft ein Überfall verübt worden. Dabei stach der Räuber dem 45-jährigen Juwelier plötzlich in den Rücken. Der Juwelier wehrte sich und schoss dem Täter in den rechten Oberarm. So konnte er verhindern, dass der Mann ein zweites Mal zustach. Quelle: ORF-Online, 26. 07. 2011, Juwelier-Überfall: 13-Jähriger als Zeuge

August 2010

Ein Taxifahrer hat sich bei einem Überfall in Wien-Leopoldstadt zur Wehr gesetzt und seinen Revolver gezogen. Einem der Angreifer schoss er in den Bauch. Der Verletzte fuhr mit seinem Komplizen mit einem Taxi ins Spital, wo er operiert wurde. Dort wurden die beiden schließlich von der Polizei festgenommen. Quelle: ORF-Online, 29. 08. 2010, Taxifahrer schoss …

August 2010 Weiterlesen »

April 2010

Ein unbekannter Täter versuchte, mit einer Pistole einen Juwelier in der Grazer Innenstadt zu überfallen. Der Juwelier zog seine eigene Waffe worauf der Täter die Flucht ergriff. Quelle: ORF-Online, 08. 04. 2010, Juwelier vertrieb Räuber mit eigener Waffe

Jänner 2010

Ein bewaffneter Räuber war in eine Trafik in der Wiener Vorgartenstraße gestürmt und hatte den Trafikanten mit einer „Spielzeugpistole“ bedroht und Bargeld verlangt. Als der Räuber seine Waffe auf den Trafikanten richtete, griff dieser zu seiner Smith & Wesson, die er unter dem Kassenpult verwahrt hatte und schoss. Der Schuss traf den Räuber in die …

Jänner 2010 Weiterlesen »

Dezember 2009

Ein 16-Jähriger schlich sich vermummt, und bewaffnet mit einem Schraubenzieher in ein Waffengeschäft, nahe der Mariahilferstraße, ein. Dort wollte er eine versperrte Vitrine öffnen. Da der Filialleiter den Einbruchsversuch rechtzeitig erkannte, konnte er richtig reagieren. Nachdem der Einbrecher das Geräusch des Durchladens der Pistole des Waffenhändlers hörte, gab er auf. Quelle: Die Presse, 17.12.2009, Wien: …

Dezember 2009 Weiterlesen »

Dezember 2008

Bei einem Überfall auf einen Wiener Juwelier hat eine Angestellte nicht gezögert und dreimal auf die zwei Täter geschossen. Laut Polizei wurde ein Räuber verletzt. Es war Notwehr. Quelle: ORF-Online, 30. 12. 2008, Räuber bei Juwelierüberfall angeschossen

November 2008

Ein Mann brach im Jagdrevier Reutte/Tirol in die Jagdhütte „Bertlshütte“ ein. Aus dieser stahl er ein Fernsehgerät samt Receiver. In weiterer Folge brach er auch in die nahegelegene „Opelhütte“, ebenfalls eine Jagdhütte, ein.  Am nächsten Vormittag wurde er von zwei zuständigen Revierjägern in der Hütte wahrgenommen, worauf er mit einem gestohlenen Jagdmesser bewaffnet zu Fuß …

November 2008 Weiterlesen »