April 2017

Am 29. April 2017 schossen zwei Türsteher in Wien einen 42-jährigen Iraker vor einer Diskothek in Wien-Favoriten nieder. Die beiden Türsteher behaupteten von Anfang an eine Notwehrsituation. An dieser Darstellung war nach Einholung eines Schießgutachtens und Auswertung des Bildmaterials aus Überwachungskameras vor dem Lokal nicht zu rütteln. Das Verfahren gegen beide Verdächtige wurde eingestellt, teilte […]

Oktober 2017

Bei einem Überfall auf ein Innsbrucker Juweliergeschäft stürmten vier Täter in das Geschäftslokal. Einer der Täter war mit einer Pistole, ein weiterer mit einer Axt bewaffnet gewesen. Der im Geschäft befindliche Security-Mitarbeiter erkannte, daß es sich dabei um einen Raubüberfall handelt und gab zwei Schüsse in Richtung der Männer ab, wobei einer der Angreifer getroffen […]

Mai 2015

Dramatische Szenen spielten sich um drei Uhr früh in Zwentendorf ab. Ein Hausbesitzer ertappte einen Einbrecher auf frischer Tat und streckte ihn mit einem Kopfschuss nieder. Der Kriminelle, ein 27-Jähriger aus dem Bezirk, brach zunächst in die ans Wohnhaus angrenzende Firma ein. Aus dem Büro stahl er einen Schlüssel für das Wohnhaus, mit diesem gelangte […]

September 2015

Gegen 4.00 Uhr stiegen ein 60-jähriger Arbeiter und ein 36-jähriger Beschäftigungsloser durch ein Fenster in ein vermeintlich unbewohntes Haus in Ferlach ein. Sie begannen, das mehrstöckige Haus zu durchsuchen. Dabei wurden sie vom Hausbesitzer aus St. Veit auf frischer Tat ertappt. Der 68-Jährige stellte die beiden Männer im 1. Stock des Hauses und hielt sie […]

Juli 2015

In Bad Ischl, Oberösterreich, hatte ein resoluter Taxifahrer drei Männer vertrieben, die ihn berauben wollten. Nachdem ihm einer der Räuber Pfefferspray ins Gesicht gesprüht hatte, zog er seine Pistole und gab zwei Warnschüsse in die Luft ab. Die drei Täter flüchteten ohne Beute. Quelle: ORF-Teletext, 16. 07. 2015

Jänner 2015

In einer Trafik in der Leopoldauer Straße in Wien Floridsdorf wurde ein Räuber mit einem Gewehr in die Flucht geschlagen. Schon im April 2014 wurde das Geschäft überfallen. Ende Jänner 2015 wurde die Trafik zum zweiten Mal Schauplatz eines Überfalls. Doch dieses Mal reagierte die Belegschaft anders. Der Chef holte ein Gewehr unter dem Pult […]

Mai 2014

Nothilfe: In Herzogenburg/NÖ stiegen Einbrecher über die Auslage in ein Waffengeschäft ein und erbeuteten Munition und Ferngläser. Ein Anrainer bemerkte den Einbruch, nahm seine mit Gummimunition geladene Flinte und schoss aus dem Fenster. Die Einbrecher blieben unverletzt, ergriffen aber die Flucht. Quelle: ORF-Online, 05. 05. 2014

Juli 2013

Ein überfallener Juwelier schoss auf drei Räuber und traf einen tödlich. Die drei Räuber kamen in das Geschäft in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus. Einer von ihnen sprang hinter den Ladentisch und bedrohte den Juwelier und seine Ehefrau mit einer Schusswaffe. Der Überfallene griff daraufhin zur eigenen Pistole und feuerte mehrmals auf den Angreifer. Alle drei ergriffen daraufhin die […]

Juni 2013

Ein 59-jähriger Taxifahrer hat in der Nacht auf Mittwoch in Wien-Donaustadt einen jungen Fahrgast erschossen. Der Taxilenker wurde von dem vermeintlichen Fahrgast von hinten am Hals gepackt und mit einem Messer bedroht. Der Fahrer zog daraufhin einen Revolver aus dem Seitenfach der Wagentür und gab einen Schuss ab. Der Angreifer brach nach kurzer Flucht tot […]

November 2012

Ein Einbrecher-Trio ist in Spielfeld, Bezirk Leibnitz, bei einem Diebstahl von den Besitzern auf frischer Tat ertappt worden. Die Ehefrau des Lokalbesitzers wurde auf das Trio aufmerksam und alarmierte ihren Mann und die Polizei. Der Wirt schnappte sich seine Schrotflinte. Er stürmte zu den Einbrechern, stellte sie mit vorgehaltener Waffe und gab einen Warnschuss in […]