Datenschutzbestimmungen

Newsletter

Für unseren Newsletter fragen wir deine E-Mail Adresse ab, um mit dir in Kontakt bleiben zu können und dich über neue Notwehrfälle oder andere interessante Neuigkeiten zu den Themen Waffenrecht, Waffenkultur, Schießsport, Jagd oder dem Sammeln von Waffen, informieren zu können.

Folgende Daten von dir werden abgefragt und von uns gespeichert und verarbeitet:

  • E-Mail Adresse

Wie erwähnt, ist nur die Angabe deiner E-Mail Adresse erforderlich, damit wir dich in den Newsletter aufnehmen können – du kannst unseren Newsletter also vollkommen anonym beziehen. Wir werden dich daher ausschließlich per E-Mail kontaktieren.

Auf gar keinen Fall geben wir deine Daten an Dritte weiter! Auch schicken wir dir keinen Spam. Selbstverständlich kannst du dich jederzeit von unserem Newsletter austragen. In diesem Fall werden alle deine Daten von unserem System gelöscht. Falls du dich abmelden möchtest, würden wir uns über eine kurze Nachricht freuen, in der du uns erklärst, was der Grund für deine Entscheidung war. Dies würde uns helfen, unsere Zusendungen zu verbessern, ist aber natürlich nur freiwillig und keine Voraussetzung dafür, dass deine Daten gelöscht werden.

Kontaktformular

Schickst du uns über das Kontaktformular oder direkt über unsere E-Mail Adresse ein E-Mail, so wird die E-Mail gespeichert und alle Daten, die du uns mitschickst. Jedenfalls werden deine E-Mail Adresse, deine Nachricht gund deine Zustimmung zu den Datenschutzbestimmung gespeichert, da diese Felder ausgefüllt werden müssen, um eine Nachricht zu schicken. Füllst du die Felder Name und/oder Betreff aus, so werden diese Daten auch gespeichert. 
Du kannst jederzeit verlangen, dass diese Daten gelöscht werden. In diesem Fall werden alle E-Mail von unserem System gelöscht.