Juli 2013

Ein überfallener Juwelier schoss auf drei Räuber und traf einen tödlich. Die drei Räuber kamen in das Geschäft in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus. Einer von ihnen sprang hinter den Ladentisch und bedrohte den Juwelier und seine Ehefrau mit einer Schusswaffe. Der Überfallene griff daraufhin zur eigenen Pistole und feuerte mehrmals auf den Angreifer. Alle drei ergriffen daraufhin die Flucht aus dem Lokal. Einer der Männer brach aber tödlich getroffen an der nächsten Straßenecke zusammen.

Quelle: ORF-Online, 05. 07. 2013, Juwelier erschießt Räuber