November 2011

Ein unbekannter Täter stahl aus einem Gasthaus in Stockerau, Zigaretten und Bargeld. Anschließend versuchte er über eine Treppe in den 1. Stock zu gelangen. Das dort wohnhafte Wirtsehepaar war in der Zwischenzeit wach geworden. Als der Täter die Treppe betrat, gab der Wirt mit einem Luftdruckgewehr einen Schuss in die Luft ab. Danach flüchtete der Täter aus dem Lokal.

Quelle: Presseaussendung der Sicherheitsdirektion NÖ, 08. 12. 2011

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.