November 2012

Ein Einbrecher-Trio ist in Spielfeld, Bezirk Leibnitz, bei einem Diebstahl von den Besitzern auf frischer Tat ertappt worden. Die Ehefrau des Lokalbesitzers wurde auf das Trio aufmerksam und alarmierte ihren Mann und die Polizei. Der Wirt schnappte sich seine Schrotflinte. Er stürmte zu den Einbrechern, stellte sie mit vorgehaltener Waffe und gab einen Warnschuss in den Boden ab. Während einer der drei flüchtete, streckte der zweite seine Hände hoch. Der dritte Angreifer ging auf den Lokalbesitzer zu und griff nach dessen Schrotflinte. Der ebenfalls alarmierte und bewaffnete Sohn des Angegriffenen schoss dem angreifenden Täter gezielt in die Beine.

Quelle: ORF-Online, 28. 11. 2012, Einbrecher ertappt und angeschossen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.